Alles ist Einlösung ihres Angebotes und Beitrag zur Heiligung der Familie. Zu Herrn Pater habe ich gesagt: "Ich möchte keine große, aber eine heilige Provinz", betont sie noch einmal. Der Vatergott verlangt nur von ihr, was sie ihm schon lange angeboten hat: die Bereitschaft zu allen erdenklichen Leiden. Emilie verweigert ihm nichts, ihr Ja bleibt, auch in harter Erprobung.
aus Margaretha Wolf, Mein Ja bleibt S. 229f

Die Biografie über Emilie Engel:
Margareta Wolff, Mein Ja bleibt ISBN3 920849 949